Herzlich Willkommen

Wer in seinem Menschenleben durchschnittlich 160.000 km zurücklegt, hat ein Recht auf ein paar Streicheleinheiten.

Bei der Fußpflege, auch Pediküre (vom lateinischen pes, pedis=der Fuß) genannt, werden im Wesentlichen die Zehennägel gekürzt und Hornhaut an den Füßen wird entfernt.   

Los geht es aber erst einmal mit einem Fußbad und zum Abschluss gibt es noch eine kurze Massage.

Natürlich gibt es auch eine grosse Auswahl an Nagellackfarben. Je nachdem ob es nur für ein bis zwei Wochen oder für 4-6Wochen halten soll (zum Beispiel im Urlaub) stehen auch verschiedene UV-Lacke zur Auswahl (CND Shellac) oder auch eine natürlich wirkende Nagelverstärkung.